Über mich

Liebe Leserin,
lieber Leser,

es freut mich, dass Du auf meinen Blog gestoßen bist und mehr über mich erfahren möchtest.

Über mich - Michael von ich-mach-weiter.deMein Name ist Michael, ich bin 40 Jahre jung und von Beruf „Staatlich geprüfter Elektrotechniker“. Seit Anfang 2019 absolviere ich zudem ein Fernstudium an der IU (früher IUBH) – Internationale Hochschule zum Bachelor „Digital Business“.

Bereits kurz nach der Ausbildung durfte ich Arbeitserfahrung in internationalen Projekte sammeln. Mein Ziel war schon damals, kontinuierliches Wachstum und lebenslanges Lernen. Somit begann ich die berufsbegleitende Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Elektrotechniker“.

Anschließend entschloss ich mich zu einer vier jährigen Entsendung nach China. Von dort zurück, stellte sich jedoch langsam die Stagnation bei meinem Arbeitgeber ein. Meine weiteres Vorgehen war klar:

Ich mach weiter, per Fernstudium zum Bachelor.

Derzeit lebe ich mit meiner Familie wieder in Shanghai, mein IU-Fernstudium zum Bachelor kann ich dort zu 100% online abwickeln und perfekt ins Familienleben integrieren.

Um mein Wissen und die gemachten beruflichen Erfahrungen weiterzugeben, entstand Ende 2019 dann die Idee von ich-mach-weiter.de!


Du möchtest Dich bei mir bedanken oder meinen Blog unterstützen?

Du hast wertvolle Tipps auf meinem Blog gefunden und möchtest Dich dafür bei mir bedanken? Dann würde ich mich sehr über einen 👍 bei Facebook freuen.

Alternativ empfehle ich Dir das Buch „Inspire your Life! – Dein Weg zu mehr Erfolg“. Durch den Kauf über diesen Link bekommst Du für ca. 7€ eine wirklich wertvolle Lektüre und ich vom Verkäufer eine kleine Provision.

Wenn Du mir ein persönliches „Trinkgeld“ zukommen lassen möchtest, geht dies sehr einfach mit einem Online AMAZON-Gutschein per E-mail an „info@ich-mach-weiter.de“.

Zudem bin ich auf der Suche nach Erfahrungsberichten und IU-Hausarbeiten für meinen Blog. Solltest Du Interesse haben deine Arbeiten oder Erfahrungen zu Teilen, darfst Du Dich gerne bei mir melden.

An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön! 🙏


Was ist mein Ziel mit dem Blog ich-mach-weiter.de?

Gerade in Zeiten des Digitalen-Umbruchs und dem stärker werdenden Fachkräftemangel ist es wichtig, sich stetig weiter zu entwickeln. Daher ist mein Ziel, möglichst viele von Euch von der beruflichen Weiterbildung zu überzeugen. Das Motto der Seite „ich-mach-weiter“ soll dies nochmal verdeutlichen und Dich zusätzlich motivieren.

Auf der Suche nach einem passenden Fernstudium ist mir folgendes aufgefallen:

  • Das Netz ist überfüllt mit Vergleichsportalen und Empfehlungsseiten.
  • Diese Seiten sind zu 95% von Marketing Agenturen erstellt.
  • Hier fehlt eindeutig die Unabhängigkeit und der Bezug zur Praxis.

Um dies zu ändern, kam mir Ende 2019 der Gedanke in den Kopf einen eigenen Blog zu erstellen. Da jeder mal klein anfängt, schreibe ich seitdem über meine persönlichen Erfahrungen als „Staatlich geprüfter Techniker“ und dem „Fernstudium zum Bachelor“.

Meine Absicht ist, Dir bestmöglich zu Helfen.

Aus diesem Grund,

  • baue ich einen praxisorientierten und unabhängigen Blog auf.
  • kommen alle Tipps aus meiner eigenen, langjährigen Erfahrung.
  • fließt mein Wissen aus dem IU Fernstudium direkt in diesen Blog ein.
  • empfehle ich ausschließlich Produkte von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin.

Wie gesagt, besitze ich keine Werbeagentur und möchte Dir auch nichts Verkaufen. Dafür bin ich überzeugt von dem was ich schreibe und stehe zu 100% hinter den Produkten, welche ich Dir empfehle. Mir ist Persönlichkeit und Unabhängigkeit genauso wichtig wie die Nähe zur Praxis. Dann nur so entstehen wertvolle Inhalte für meine Leser.

Um nicht nur Dir zu helfen, spende ich einen großen Teil der Blog Einnahmen. Erfahre mehr zum sozialen Engagement von ich-mach-weiter.


Wie kann ich mich immer wieder motivieren?

Lesen, lesen, lesen… Ja, denn erst durch die vielen und motivierenden Tipps aus Büchern zur Persönlichkeitsentwicklung konnte ich mich motivieren, mit fast 40 ein Fernstudium zu beginnen und zusätzlich noch diesen Blog ins Leben zu rufen. Ganz nach dem Motto, „In diesem Leben gibt es kein Limit. Du selbst bestimmst, wo es liegt.“

Schreibe einen Kommentar