Ist 2020 ein Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker nötig?

Vorbereitungskurs staatlich geprüfter Techniker, Vorbereitungskurs Techniker, Vorkurs Techniker
© ich-mach-weiter.de

Du möchtest gut vorbereitet und mit einem sicheren Gefühl die Technikerschule beginnen? Kein Problem, hierfür gibt es bei vielen Anbietern einen Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker. Je nach gewünschtem Fachgebiet und persönlichen Wissenslücken lassen sich verschiedene Vorbereitungskurse buchen. Diese reichen von Mathematik, Physik, Chemie, Konstruktion, Elektrotechnik, bis Englisch und noch vielen mehr.

Ein Hinweis vorab:
Der Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker ist kein Pflichtkurs! Du solltest selbst entscheiden ob dieser für dich NÖTIG und SINNVOLL ist.
Als Hilfestellung findest du in diesem Artikel meine persönlichen Tipps und Tricks für DEINE Entscheidungsfindung!


Was spricht für einen Vorbereitungskurs?

  • Du willst dich auf das Lernen vorbereiten und nach Jahren im Beruf wieder an das Schulleben gewöhnen. Vereinfacht gesagt, dein Ziel ist es, „das Lernen zu lernen“.
  • Du möchtest gute Noten während der Technikerschule. Dies kannst du durch gezielte Vorbereitung mit einem Vorkurs erreichen.
  • Du fühlst dich unsicher und möchtest dein Wissen auf den neusten Stand bringen oder eben nur etwaige Lücken schließen.
  • Du hast einen Hauptschulabschluss oder mit dem M-Zug abgeschlossen? Bleib cool, alles kein Problem!
    Wenn du jedoch während der Technikerschule nicht zu viel Zeit mit Mathematik lernen verbringen willst, ist auf jeden Fall ein Vorbereitungskurs in Mathematik sehr hilfreich für dich.

Lasst euch bitte hierbei nicht (durch Eure Unsicherheit) in die Irre führen! Die Vorbereitungskurse werden nämlich sehr oft,  durch die Technikerschule beworben und mit verkauft. Dies ist jedoch oftmals eine taktische Verkaufsmaßnahme der Schulen, wobei die Unwissenheit und Unsicherheit der Interessenten ausgenutzt wird.


Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker im Fach Mathematik

Empfehlenswert und wichtig ist aus meiner Sicht wirklich der Vorbereitungskurs in Mathematik.

Hierzu meine persönliche Empfehlung aus der Praxis:

Der Vorbereitungskurs in Mathematik ist für folgende Schulabschlüsse empfehlenswert:

  • Hauptschule bzw. Mittelschule
  • M-Zug bzw. M-Zweig
  • Realschule bzw. Mittlere Reife – wenn Mathematik schlechter 3,5

Mein Tipp für DICH:
Der Schwierigkeitsgrad im Fach Mathematik baut auf dem Niveau der Mittleren Reife auf (technischer Zweig). Daher kannst du mit einem guten Realschulabschluss, auch ohne Vorbereitungskurs, die Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker beginnen.


Was kostet ein Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker?

  • Der Vorkurs für ein Fach (z.B. Mathematik) kostet je nach Schule zwischen 50€ – 300€
  • Bei einem kompletten Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker sieht es anders aus. Dieser ist für mehrere Fächer und geht über ein paar Monate. Angebote gibt es zwischen 1500€ – 3000€.

Wie lange dauert ein Vorbereitungskurs zum Techniker?

  • Einzelkurse werden im Bereich von 25 bis 50 Unterrichtsstunden angeboten. Dies wird dann in Abend- oder Wochenendkursen an 4 bis 10 Terminen gelehrt.
  • Komplettkurse nehmen in Vollzeit (mit Unterricht von Mo. – Fr.) zwei bis sechs Monate in Anspruch.

Buchempfehlung für den Vorbereitungskurs Mathematik

Abschließend möchte ich dir für die Vorbereitung im Fach Mathematik zwei Bücher empfehlen! Natürlich helfen dir diese Bücher auch später während der Technikerschule ungemein weiter (zumindest war das bei mir der Fall).

  1.   Kusch: Mathematik, Band 1,  Arithmetik und Algebra – SchülerbuchLink zum Buch
  2.   Kusch: Mathematik, Band 1,  Arithmetik und Algebra Aufgabensammlung mit LösungenLink zum Buch

Das 1. Buch ist das Schülerbuch! Darin werden alle Themen der Arithmetik und Algebra (Formeln umstellen, lineare- und quadratische Gleichungen) von Grund auf sehr ausführlich erklärt. Zu jedem Bereich sind auch eine große Anzahl an Übungsaufgaben vorhanden.

Im 2. Buch, der Aufgabensammlung mit Lösungen, bekommst du die Lösungen zu den Übungsaufgaben vom Schülerbuch. Diese werden dann Schritt für Schritt durchgerechnet.

Mit diesen beiden Büchern bist du für den Start im Fach Mathematik bestens gerüstet!

Mein persönlicher Tipp zum Thema Bücherkauf:
Beide Bücher zusammen kosten ca. 70€!!! Ich hatte mir trotzdem beide Bücher neu gekauft! Warum?
Du kannst sämtliche Lernmaterialien zuerst von der Steuer absetzen und nach der Weiterbildung gebraucht bei z.B. Ebay-Kleinanzeigen wieder verkaufen! Mit diesem Trick konnte ich sämtliche Bücher fast zum Nulltarif nutzen!!!


Was sind deine Erfahrungen über den Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker?
Teile es doch bitte unten in den Kommentaren 😀


Du bist noch nicht ganz sicher, ob du dich wirklich zum staatlich geprüften Techniker weiterbilden sollst?
Hier sind für DICH – 25 Gründe die für eine Weiterbildung zum Techniker sprechen


P.S. Ich habe die Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker berufsbegleitend in 3,5 Jahren beim DAA-Technikum gemacht. Als Realschüler mit nur durchschnittlichen Noten, jedoch einer 2,0 in Mathe, hatte ich keinen Vorbereitungskurs zum staatlich geprüften Techniker besucht.

Schreibe einen Kommentar