Tamara spricht über ihre IU Mediendesign Erfahrungen im IU Fernstudium

IU Fernstudium Mediendesign Erfahrungen von IU Studierenden - ehrlich, offen und aktuell.

Du bist auf der Suche nach Erfahrungen zum IU Fernstudium Mediendesign?

Für diesem Blogbeitrag habe ich eine Studentin zu ihren IU Mediendesign Erfahrungen im IU Fernstudium befragt.

Sie berichtet offen und ehrlich über ihr Bachelor Studium Mediendesign an der IU – Internationalen Hochschule.

Sei gespannt!

Tamara plaudert in ihrem Erfahrungsbericht nämlich auch ein paar Insiderinformationen aus ihrem IU Fernstudium aus.

Nichts wie los, mach dir selbst ein Bild von IU Studiengang B.A. Mediendesign.

Warum sind Erfahrungen zum IU Fernstudium Mediendesign so wichtig?

Ehe du dich für eine Fernhochschule entscheidest solltest du gut informiert sein!

Lese dir folgenden Erfahrungsbericht zu IU Fernstudium Mediendesign daher genau durch. Tamara berichtet darin über ihre Erfahrungen nach drei Semestern im IU Studiengang Mediendesign.

Ich empfehle dir nicht nur das IU Fernstudium in Betracht zu ziehen. Vergleiche am besten ein paar Fernhochschulen und triff eine für dich passende und individuelle Entscheidung.

Beispielhaft möchte ich hier die Diploma Hochschule nennen, die den sehr ähnlichen Studiengang Grafik-Design (B.A) im Fernstudium anbietet.

Bevor ich es vergessen, auch ich bin Student im IU Fernstudium. Auf diesem Blog schreibe ich objektiv und fair über meine Erfahrungen im IU Fernstudium.

Tamaras IU Mediendesign Erfahrungen aus dem IU Fernstudium

In diesem Interview spricht Tamara ausführlich und offen über ihre Erfahrungen im IU Fernstudium Mediendesign.

Sie studiert bereits im dritten Semester Mediendesign an der IU. Durch ihre Selbstständigkeit kann sie das gelernte Wissen direkt in die Praxis umsetzen.

Steckbrief von Tamara:
Tamara, Studentin im IU Fernstudium Mediendesign B.A.Name: Tamara Bronsema
Alter: 27 Jahre
Vorbildung: Fachhochschulreife
Beschäftigung neben dem IU Fernstudium: Selbstständig in Vollzeit (Fernuni Planer), ein Kind (3 Jahre)
Hochschule und Studiengang: IU Fernstudium – Bachelor Mediendesign
Zeitmodell: Teilzeit II, 72 Monate
Aktuelles Semester: im dritten Semester
Dein Fortschritt: etwas hinter dem Zeitplan
Aktueller Notendurchschnitt: 1,7

Warum hast du dich für ein Fernstudium entschieden?

Für mich kam immer nur ein Fernstudium in Frage, da ich weiter arbeiten wollte und das klassische Präsenzstudium einfach nichts für mich ist. Nach der Geburt meiner Tochter Mitte/Ende 2018 war ich weiterhin sehr froh über die Entscheidung für ein Fernstudium. Überhaupt zu studieren war für mich immer klar, da ich mehr erreichen und lernen wollte.

Warum hattest du dich für die IU als Fernhochschule entschieden?

Als ich mir eingestanden habe, dass sich in meinem Leben etwas ändern muss, war ich bereits ziemlich aktiv auf Instagram. Dadurch habe ich viel von der Studi-Community mitbekommen und bin auch auf die IUBH (wie die IU damals noch hieß) aufmerksam geworden. Auf der Website war ich sofort begeistert von den Studiengängen IU Mediendesign und IU Kommunikationsdesign.

Da ich nicht wusste, welcher der Studiengänge besser zu dem passt, was ich in Zukunft machen möchte, habe ich dort angerufen und wurde super beraten. Danach habe ich mir das Infomaterial zukommen lassen und mir einen Testzugang für den Online Campus geben lassen.

Und ich muss ehrlich sagen, ich war wirklich platt, als ich das erste Mal auf dem Online Campus war. Jeder der die Euro FH und die IU kennt, wird wissen warum.

Es gibt jede Menge Zusatzmaterial, wie regelmäßige Online Tutorien, Podcasts, Vodcasts und Videos, zusätzlich zum Skript. So viel zusätzliche Lernmaterialien war ich nicht gewohnt.

Zudem war für mich die Möglichkeit der Online Klausuren ein großer Pluspunkt. Da ich ziemlich abgelegen wohne und an der Euro FH immer nach Bremen oder ganz nach Hamburg fahren musste.

Insgesamt ist die IU für mich ein riesiger Schritt in die Richtung, wie man sich ein flexibles Fernstudium vorstellt.

Wie bist du bis jetzt mit dem IU Fernstudium zufrieden?

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, es gib ein paar Kleinigkeiten, die mich etwas stören, z.B.:

  • Bei manchen Änderungen die von der IU gefühlt aus dem nichts angekündigt werden, hat man nur bedingt das Gefühl, das die Studenten im Vordergrund stehen.
  • Zudem merkt man manchmal das es dort in manchen Themen etwas an Organisation mangelt.

Aber dies sind Dinge die nur mich persönlich stören aber das Studium dort meistens nicht beeinflussen.

Dazu muss ich sagen, dass ich bevor ich an der IU angefangen habe, an einer anderen Fernuni Psychologie studiert habe. Dort habe ich gekündigt, da das Preis Leistungsverhältnis absolut nicht gepasst hat und alles dort nach dem Motto „Lern oder stirb“ lief. Man hat seine Hefte bekommen und dann hieß es mehr oder weniger, sieh zu wie du klar kommst.

Dies war damals mit einer der Beweggründe die Uni zu wechseln. Aus meiner Erfahrung hat die IU im Gegensatz zur ersten Uni ein deutlich besseres Lernangebot, z.B. die Podcasts, Vodcasts etc. und nicht nur rein die Skripte, was mich persönlich überzeugt hat.

Was gefällt dir am IU Studiengang Mediendesign besonders gut?

Anhand meiner bisherigen Erfahrungen im IU Fernstudium Mediendesign kann ich sagen, dass mir persönlich die sogenannten Creative Labs am besten gefallen. Dies sind Module die in einem Zeitraum von ca. 3 Monaten, fast ausschließlich praktisch erarbeitet werden.

Der genaue Ablauf würde den Rahmen sprengen, aber man bekommt eine Aufgabe, die man dann praktisch in Phasen erarbeitet und am Ende ein eigenes „Produkt“ entwickelt. Z.B. Logo, Festival Shirt Design und vieles mehr.

Vorteil: Nicht nur ein Skript welches durchgearbeitet wird und dann wissen abgefragt wird, sondern es wird direkt alles praktisch angewendet.

Nachteil: Es ist zeitaufwendig und mit festen Terminen und Fristen verbunden, wodurch es je nach Lebenssituation eventuell manchmal etwas schwierig werden kann.

Hat der Studiengang Mediendesign im IU Fernstudium einen ausreichenden Praxisbezug?

Ja, zusätzlich zu den Creative Labs, die durch die Vorgaben und Fristen doch schon relativ den Ablauf im Berufsleben widerspiegeln, gibt es in vielen Skripten Aufgaben für die Praktische Anwendung des gelesenen.

Bringt dich das IU Fernstudium Mediendesign fachlich und beruflich weiter?

Mich persönlich ja. Ich habe damals bei meinem Uni Wechsel auch gleichzeitig den Studiengang gewechselt und bin zwischen Kommunikationsdesign und Mediendesign geschwankt.

Da ich selbstständig bin (Fernuni Planer), war es mir persönlich wichtig, dass mich die Inhalte meines Studiums persönlich und auch meine Firma voranbringen. Vieles was ich im Studium lerne, setzte ich oft im selben Zug in meiner Firma in der Praxis um.

Sei ehrlich, hast du im IU Fernstudium Mediendesign schlechte Erfahrungen gemacht?

Ja, tatsächlich hatte ich auch schon schlechte Erfahrungen an der IU gemacht. Aber das hatte weniger mit der Uni selbst, als mit einer lehrenden Person zu tun. Und wenn man ehrlich ist, gibt es dies doch an jeder Uni.

In diesem Fall war es so, dass die Personen untereinander sehr unorganisiert schienen und es dort während eines der Praxisprojekte zu gegensätzlichen und verwirrenden Aussagen kam, was manchmal ärgerlich war. Aber meines Wissens wurde dies nach dem Feedback auch versucht zu beheben.

Allgemein scheint es so, dass die IU bei Neueinführungen (z.B. von Modulen oder Studiengängen) am Anfang etwas unorganisiert ist, aber dies dann doch recht schnell in den Griff bekommt.

Fühlst du dich an der IU, trotz des Fernstudiums, ausreichend betreut?

Ja, es gibt genügend Kontaktmöglichkeiten und auch Angebote um sich mit anderen Studierenden zu vernetzen.

Häufig gibt es entsprechende FAQs, die die gängigsten Fragen beantworten und sollte etwas gar nicht klappen, bin ich noch nie im Regen stehen gelassen worden.

Was sind deine Erfahrungen mit den Klausuren in IU Fernstudium Mediendesign?

Für mich sind gerade die Online Klausuren ein Segen! Zum einen dadurch, dass ich im Nirgendwo wohne und ich egal zu welchem Standort, eine lange Anreise hätte, die mit viel Organisation verbunden wäre (Kleinkind etc. und bei den hohen Benzinpreisen…).

Zum anderen kann ich durch die Online Klausuren gefühlt 24/7 an 365 Tagen im Jahr schreiben.

Am Anfang mag es etwas kompliziert erscheinen, aber dies legt sich. Man kann zuvor eine Probeklausur schreiben and an den allgemeinen Ablauf gewöhnt man sich sehr schnell.

Alles was man wissen muss findet man sehr ausführlich auf der Website der IU. Es wirkt komplizierter und Angst einflößender als es wirklich ist.

Findest du die Studiengebühren für das Fernstudium Mediendesign angemessen?

Ja, die Studiengebühren an der IU sind für mich ok. Da man hier nicht nur Skripte bekommt, sondern auch eine Menge Zusatzmaterial. Zudem hat man z.B. auch Zugriff auf die Office Programme die ja auch nicht günstig sind und Zugang zu einer Online Bibliothek.

Fällt es dir leicht, dich zum Studieren im Fernstudium zu motivieren?

Mir persönlich ja, da ich ein Ziel habe. Ich studiere um mich selbst und vor allem meine eigene Firma voranzubringen und zu optimieren. Ich denke, wenn man ein Ziel hat, schafft man es auch sich zu motivieren.

Hast du aus eigenen Erfahrung einen wichtigen Tipp, was Studierende im IU Fernstudium unbedingt beachten sollten?

Planen! Am Anfang ist die Motivation sehr groß und es fällt einem leicht etwas fürs Studium zu machen. Ein Fernstudium erfordert aber auch viel Selbstorganisation und Zeitmanagement. Wenn die Anfangsmotivation nachlässt braucht man etwas, um am Ball zu bleiben.

Mir persönlich Hilft ein guter Plan um nicht den Faden zu verlieren und die fehlende Motivation mit Disziplin zu ersetzen. Auch der bekannten Prokrastination kann ein guter Plan entgegenwirken.

Tipps zum planen findest du auch in meinen Beitrag mit den ultimativen Tipps zum perfekten Start ins IU Fernstudium.

Würdest du die IU – Internationale Hochschule bzw. das IU Fernstudium weiterempfehlen?

Ja, habe ich auch schon mehrfach. Klar gibt es an der IU – Internationalen Hochschule auch Kleinigkeiten die einem aufstoßen könnten, aber das ist an jeder Uni so, egal ob Fern oder Präsenz.

Insgesamt denke ich, basierend auf meinen eigenen Erfahrungen im Studiengang IU Mediendesign B.A., dass die IU eine gute Fernhochschule ist.

Man bekommt ausreichend Material und auch drum herum alles was man braucht. Wenn die Motivation passt, kann man hier sehr gut sein Studium absolvieren. Besonders wenn man eine Fernhochschule braucht, die wirklich flexibel ist und sich dem eigenen Leben anpasst.

Würdest du den Studiengang Mediendesign im IU Fernstudium weiterempfehlen?

Ja ich würde das IU Fernstudium Mediendesign weiterempfehlen. Ich habe keinen Vergleich zum Studiengang Mediendesign an anderen Unis, aber mir fällt nichts ein, was einem fehlen könnte.

Man sammelt Praxiserfahrungen ebenso wie Fachwissen. Zudem bieten auch die Spezialisierungen am Ende des IU Fernstudiums sehr gute Möglichkeiten sich für seinen späteren Beruf vorzubereiten.


Wie würdest du das IU Fernstudium insgesamt bewerten?

Ich würde das IU Fernstudium mit 5 von 5 Sternen bewerten. ⭐⭐⭐⭐⭐

Welche Bewertung gibst du dem Studiengang Mediendesign im IU Fernstudium?

Auch dem IU Studiengang Mediendesign würde ich 5 von 5 Sternen geben. ⭐⭐⭐⭐⭐

Liebe Tamara, vielen Dank für deine objektiven und ausführlichen Antworten. 🙏🙏


Unter anderem bieten folgende Hochschulen den Bachelor Mediendesign oder ähnliche Studiengänge an.

👩‍🎓 Grafik-Design (B.A) – Diploma Hochschule

👩‍🎓 Mediendesign (B.A.) – IU Fernstudium

💡 Mein Tipp: Lade dir für einen besseren Vergleich der Studiengänge direkt die jeweiligen Infomaterialien herunter.

Hast auch du Erfahrungen im Fernstudium Mediendesign gesammelt?

Studierst du auch Mediendesign per Fernstudium?

Dann habe ich was für dich.

Deine Erfahrungen sind nämlich wirklich Wertvoll und Hilfreich für zukünftige Studierende. 😊

Mach es wie Tamara und all die anderen auf meinem Blog.

✍️ Schreibe auch du ein kurzes Feedback über dein Fernstudium.

Interesse? Dann melde dich einfach per E-Mail bei mir. An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank. 🙏🙏

Und ja, sehr gerne verlinke ich dabei auch auf deinen Sozial-Media-Kanal oder Blog.

Gib dir einen Ruck.

Du hattest doch bestimmt auch den ein oder anderen Erfahrungsbericht gelesen, ehe du das Fernstudium begonnen hast.

Fazit

Wie du siehst, hat Tamara in ihrem IU Fernstudium Mediendesign auch schlechte Erfahrungen gemacht. Dies kommt aber, wie sie auch sagt, an jeder Fernhochschule mal vor.

In Summe all ihrer Erfahrungen würde sie das IU Fernstudium sowie ihren Studiengang Mediendesign B.A. uneingeschränkt weiterempfehlen.

Durch ihre Selbständigkeit kann sie natürlich auch bestens einschätzen ob ihr Studiengang IU Mediendesign einen ausreichenden Praxisbezug hat. Dass dies der Fall ist, stellt sie auf ihrem Blog fernuniplaner.de mit Erfolg unter Beweis.

Trotz all der hier gelesenen Erfahrungen zu IU empfehle ich dir, dich noch mit anderen Fernhochschulen zu beschäftigen. Die Entscheidung der richtigen Fernuni sollte immer individuell erfolgen.

Wenn du jetzt noch Fragen, Tipps oder Hinweise hast, schreibe sehr gerne einem Kommentar. Ich werde mich dann schnellstmöglich bei dir melden.

Ich wünsche dir alles Gute bei der Wahl der richtige Fernhochschule.

Herzliche Grüße

Michael – IU Fernstudent


Folgendes könnte dich auch interessieren:

✅ Fernstudium ohne Abitur, so geht´s!

✅ Mein Erfahrungsbericht zum IU Fernstudium

✅ IU Fernstudium – hol dir den 1444€ Gutschein


Hier bloggt Michael Schmid,

Langjähriger Elektrotechniker, Fernstudent zum Bachelor und Hobby-Blogger… weiterlesen

Um dich zu unterstützen, teile ich hier meine beruflichen und schulischen Erfahrungen.

Folge und Like ich-mach-weiter gerne auf Facebook, Instagram, LinkedIn und/oder Twitter.

Noch offene Fragen?

Dann poste bitte einen Kommentar oder schreibe mir gerne eine E-Mail.

Bis bald und viel Erfolg

Michael

Schreibe einen Kommentar